Samstag, 29. Juni 2019

Diese korrupte und systemhörige Niedersachsen-AfD macht tatsächlich eine Gedenkminute für den erklärten Deutschen-Feind Walter Lübcke !!!!







        Image result for walter lübcke bilder









Hallo liebe Leute


es ist schier unglaublich. Diese angebliche Alternative für Deutschland hat auf ihrem Parteitag in Niedersachsen eine Gedenkminute für den ermordeten Regierungspräsidenten von Kassel, Walter Lübcke eingelegt. Ihr verfluchten AfD-Politiker, wo waren denn eure Gedenkminuten für die dutzenden einfachen deutschen Mitbürger und vor allem Mitbürgerinnen, die in den letzten Jahren von islamischen Zuwanderern und illegal eingewanderten
 Schein-Flüchtlingen ermordet worden sind??


https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Misburg-Demonstration-gegen-den-Landesparteitag-der-AfD?fbclid=IwAR1KZL0EcWAC2IcrElUodIoXQq24inNs5xO8plwZ9JHkWScrxnjCErTyFFE





Was ist diese Scheiss-AfD doch bloß für eine absurde Mogelpackung !!!!


Und mit Sicherheit schon unterwandert von etlichen Agenten des Staatsschutzes.


Und die Landesvorsitzende der AfD in Niedersachsen Dana Guth dürfte eine davon sein !!!
              Image result for dana guth bilder




Diese Braut ist nämlich plötzlich aus dem Nichts aufgetaucht und hat sofort die Niedersachsen-AfD
übernommen und zusätzlich ihren langjährigen Vorsitzenden und Mitbegründer
 Paul Hampel komplett ausgebootet.


Und als hier in Hannover zum Beispiel die junge Melissa Schröter von einem syrischen Zuwanderer ermordet worden ist, gab es keine Schweigeminute bei der AfD. Damals gab es seitens dieser Scheiss-AfD noch nicht einmal einen Kommentar, geschweige denn eine Beileidskundgebung. Nichts, rein gar nichts, dabei wurde Melissa Schröter sogar in Sichtweite der Regionsversammlung ermordet, wo auch etliche AfD-Abgeordnete Mitglied sind.  Aber auch damals hat man sich
seitens der AfD der offiziellen Marschroute angeschlossen und diesen Vorfall totgeschwiegen.





 






Und dieser ermordete Walter Lübcke war übrigens einer, der sich zudem in unerträglicher Arroganz für diese Masseninvasion von kulturfremden und kulturfeindlichen Muslimen eingesetzt hat, insofern ist er genau wie Angela Merkel mitverantwortlich für die Ermordung von inzwischen dutzenden von deutschen Bürgern und vor allem Bürgerinnen. Deshalb musste er nicht ermordet werden, aber deshalb muss man auch keine Schweigeminute für diesen
erklärten Deutschen-Feind abhalten.



Und warum ist in diesem Land eigentlich ein Berufs-Politiker wie Walter Lübcke so viel wichtiger als eine pharmazeutisch-technische Assistentin wie Melissa Schröter ?? Ich dachte immer, dass wir in einer Demokratie leben !!!!



Hier die Bürgerversammlung auf der Lübcke Deutschen geraten hat, das Land zu verlassen, wenn ihnen seine und Angela Merkels
Zuwanderungspolitik nicht gefällt.



Was für ein arroganter Bursche doch dieser Lübcke war !!!!



https://www.youtube.com/watch?v=KedevpXK2qg





Der angebliche Mörder von Lübcke Stefan Ernst soll im Übrigen nach eigenen Angaben auch auf dieser Versammlung gewesen sein, aber ob der Mörder wirklich dieser Stefan Ernst gewesen ist, darf sehr wohl bezweifelt werden. Ich empfehle dafür die Analyse von Wolfgang Eggert im Compact Magazin.


Und nur eine Information dazu:



Der Sohn von Lübcke hat seinen toten Vater als erster gefunden und er hat dann nicht etwa sofort die Polizei oder den Rettungsdienst angerufen, sondern seinen besten Freund, der Sanitäter ist und gleich in den Nähe war. Dieser Freund hat sich dann erst einmal an der Leiche zu schaffen gemacht und am Tatort herumgepfuscht und dadurch natürlich etliche Spuren verfälscht und verwischt. Und erst danach wurde dann die Polizei gerufen.
Genau so haben das zu Anfang auch noch diverse Massenmedien berichtet, aber später wurden dann diese brisanten
 Informationen weggelassen, siehe auch Eggerts Artikel im Compact Magazin:



https://www.compact-online.de/der-fall-luebcke-was-wir-wissen-und-was-wir-nie-erfahren-werden-teil-1/




Aber die konformistischen Systemanbeter von der AfD werden das natürlich alles für wirre Verschwörungstheorien halten, dabei sind die Fakten eindeutig und Lübcke hatte sich übrigens im Laufe der Jahre sehr viele Feinde gemacht, nicht nur unter Rechtsextremen, sondern auch unter Umweltschützern und der italienischen Mafia, die inzwischen zunehmend in deutsche Windparks investiert und dort ihr Drogen-Geld wäscht und bezeichnenderweise waren Lübcke und seine beiden
 Söhne sehr intensiv mit dem Aufbau von Windparks beschäftigt


Aber sogenannte Rechtsextreme bieten sich natürlich immer sehr gut als Täter an und wenn man diese Leute ausreichend unter Druck setzt, dann legen sie auch irgendwelche Geständnisse ab, aber diese oftmals erzwungen Geständnisse sind nicht das Papier wert auf dem sie geschrieben stehen.


Aber solche komplexen Dinge begreift doch diese staatstragende AfD nicht, diese Typen wollen einfach nur zum System dazugehören - wie damals die Grünen,
 die auch mal sehr rebellisch gestartet waren - und diese AfD-Konformisten wollen sich offensichtlich einfach nur am politischen System bereichern,
genau wie die von ihnen immer wieder kritisierten Politiker der Alt-Parteien.


Wählt also diese AfD nicht, das ist nichts anderes als eine komplette Mogelpackung, kontrollierte Opposition halt und wahrscheinlich ist sie sogar
vom Staatsschutz oder von den politischen Eliten selbst gegründet worden. Wie hatte doch schon Stalin gesagt:


Ich habe keine Angst vor der Opposition, weil ich sie nämlich selber anführe !!



Mit patriotischen und freiheitlichen Grüßen, Carsten Schulz,


überzeugter Bürgerrechtler, leidenschaftlicher Kampf-Blogger, investigativer Journalist und ewiger Wahrheitssuchender
und natürlich immer noch die Nummer 981 auf der faschistischen Hetzliste dieses linksfaschistischen
 Hass-Predigers Jan Böhmermann !!




P.S.:

Auch die NSU-Geschichte stimmt vorne und hinten nicht. Die beiden Uwes sind nämlich höchstwahrscheinlich vom Staatsschutz und von der Mafia - also vom sogenannten Tiefen Staat - instrumentalisiert worden, um diese Morde zu begehen. Und einige von diesen Morden - zum Beispiel an der Polizistin Michele Kiesewetter -  haben sie mit zweihundertprozentiger Sicherheit nicht selber begangen und später sind die beiden Uwes dann vom Tiefen Staat ebenfalls aus dem Weg geräumt worden. Ein doppelter Selbstmord war das jedenfalls nie und nimmer !!!!




Und für dringend benötigte Spenden:




Carsten Schulz
Commerzbank Hannover
DE52 2504 0066 0590 6250 00
COBADEFFXXX

     Vielen Dank !!.....



          

1 Kommentar:

  1. Die AfD ist aber weiterhin die einzige Partei, die eine Wende im galoppierenden Niedergang DE´s bewirken kann. Nicht wählen sichert den Irren im Bundestag ihre Pfründe auf Dauer. Die auch noch wählen, wäre noch schlimmer. Gut ist immer, den AfDlern genau auf die Finger zu schauen. Keine Bereicherung, kein Lobbyismus . das Volk ist der Souverän.

    AntwortenLöschen